TPE

Thermoplastische Elastomere (TPE)

Menu

Produktbeschreibung

Thermoplastische Elastomere (TPE), die als auch Elastoplaste bezeichnet werden, sind eine Klasse von Copolymeren. Sie sind eine physikalische Mischung aus Polymeren, einem Kunststoff und einem Kautschuk mit sowohl thermoplastischen als auch Elastomeren Eigenschaften.

TPE verhält sich bei Raumtemperatur vergleichbar den klassischen Elastomeren, jedoch unter Wärmezufuhr lässt sich TPE plastisch verformen und zeigt somit auch ein thermoplastisches Verhalten. Thermoplastische Elastomere zeigen Vorteile, die sowohl für Kautschuk artige Materialien als auch für Kunststoff typisch sind. Der Vorteil der Verwendung von thermoplastischen Elastomeren (TPE) besteht in der Fähigkeit, sich zu dehnen und zu ihrer ursprünglichen Form zurückzukehren zulassen, wodurch eine längere Lebensdauer als bei anderen Materialien erzielt wird.

Eigenschaften von TPE

  • Rutschfestigkeit
  • Hohe Witterungsbeständigkeit
  • Hohe chemische Beständigkeit
  • Stoßdämpfung
  • Widerstand gegen Verformung
  • Hervorragende Ozonbeständigkeit
  • Flexibilität

Anwendungsbereiche von TPE

Automobilanwendung, Haushaltsanwendung. Schneemobil-spuren, Dachdeckmaterial, Medizinische Katheter, Schuhsohlen, weiche Griff Flächen, Designelemente, beleuchtete Schalter und Oberflächen, Dichtungen, Kabelummantelung, Innenisolierung, Kopfhörerkabel.

Für ein Angebot

Bitte kontaktieren sie den Ansprechpartner oder füllen sie das unten vorliegende Angebot Formular aus und wir melden uns bei ihnen.

Wir freuen uns von ihnen zuhören !

Sedat Basin

Ansprechpartner

  • sedat.b@nsb-polymers.de

Erhalten sie ein Angebot

+49 2133 790 9010

8:00 – 17:00 Uhr

Addresse Bahnstraße 150, 41541 Dormagen

Email info@nsb-polymers.de