LDPE

Low Density Polyethylene (LDPE)

Menu

Produktbeschreibung

Polyethylen mit niedriger Dichte (LDPE) ist ein Thermoplast, der aus dem Monomer Ethylen hergestellt wird. Trotz der Konkurrenz durch modernere Polymere ist LDPE weiterhin eine wichtige Kunststoffsorte. LDPE hat eine stärkere Verzweigung als HDPE, daher sind seine intermolekularen Kräfte schwächer, seine Zugfestigkeit ist geringer und seine Elastizität ist höher. Da seine Moleküle aufgrund der Seitenzweige weniger dicht gepackt und weniger kristallin sind, ist auch seine Dichte geringer.

LDPE wird durch einen Dichtebereich von 0,917–0,930 g / cm3 definiert. Es ist bei Raumtemperatur nicht reaktiv. Es kann kontinuierlich Temperaturen von 80 ° C standhalten. 

Eigenschaften von LDPE

  • Hohe Flexibilität
  • Geringe Zugfestigkeit 
  • Beständigkeit gegen verdünnte und konzentrierte Säuren, Alkohole, Basen und Ester

Anwendungsbereiche von LDPE

Behälter, Spenderflaschen, Waschflaschen, Schläuche, Kunststoffteile für Computerkomponenten, Plastiktüten, Tabletts, Arbeitsflächen, Spielplatzfolien, Plastikfolien.

Für ein Angebot

Bitte kontaktieren sie den Ansprechpartner oder füllen sie das unten vorliegende Angebot Formular aus und wir melden uns bei ihnen.

Wir freuen uns von ihnen zuhören !

Ferhan Alacaoglu

Ansprechpartner

  • +49 173 355 1460
  • ferhan@nsb-polymers.de

Erhalten sie ein Angebot

+49 2133 790 9010

8:00 – 17:00 Uhr

Addresse Bahnstraße 150, 41541 Dormagen

Email info@nsb-polymers.de