EPDM

Ethylen Propylen Dien Kautschuk (EPDM)

Menu

Produktbeschreibung

Ethylen Propylen Dien Kautschuk (EPDM) ist eine Art synthetischer Kautschuk, der in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden kann. Gesättigte Kautschuke wie EPDM weisen im Vergleich zu ungesättigten Kautschuken wie Naturkautschuk, SBR oder Polychloropren (Neopren) eine wesentlich bessere Beständigkeit gegen Hitze, Licht und Ozon auf. EPDM kann so formuliert werden, dass es Temperaturen von bis zu 150 ° C standhält, und bei richtiger Formulierung kann es für viele Jahre im Freien verwendet werden, ohne dass es sich verschlechtert.

Eigenschaften von EPDM

  • Hohe Wetter- und Ozonresistenz
  • Hoher thermische Beständigkeit
  • Gute chemische Beständigkeit

Anwendungsbereiche von EPDM

Fensterdichtungen, Türdichtungen an Fahrzeugen, Kühlwasserschläuche, Absorbermatten zur Schwimmbaderwärmung

Für ein Angebot

Bitte kontaktieren sie den Ansprechpartner oder füllen sie das unten vorliegende Angebot Formular aus und wir melden uns bei ihnen.

Wir freuen uns von ihnen zuhören !

Sedat Basin

Ansprechpartner

  • +49 152 5628 1779
  • sedat.b@nsb-polymers.de

Erhalten sie ein Angebot

+49 2133 790 9010

8:00 – 17:00 Uhr

Addresse Bahnstraße 150, 41541 Dormagen

Email info@nsb-polymers.de