Carbonfaser

Carbonfaser

Menu

Produktbeschreibung

Kohlenstofffasern – auch kurz Kohlefasern genannt und als Carbonfasern oder Karbonfasern bezeichnet – sind industriell gefertigte Fasern aus kohlenstoffhaltigen Ausgangsmaterialien, die durch an den Rohstoff angepasste chemische Reaktionen in graphitartig angeordneten Kohlenstoff umgewandelt werden.

Üblicherweise werden 1.000 bis 24.000 (Tex) Filamente zu einem Multifilamentgarn (Roving) zusammengefasst, das aufgespult wird. Als Kurzschnittfasern können sie Polymeren beigemischt und über Extruder- und Spritzgussanlagen zu Kunststoffbauteilen verarbeitet werden. Karbonfasern werden überwiegend zur Herstellung von kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK = C-Faser verstärkter Kunststoff, CFRP -Carbon Fiber Reinforced Plastic)

Eigenschaften von Carbonfaser

  • Hohes Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht
  • Steifigkeit
  • Korrosionsbeständigkeit
  • Elektrische Leitfähigkeit
  • Ermüdungsbeständigkeit
  • Gute Zugfestigkeit
  • Feuerbeständigkeit  
  • Hohe Wärmeleitfähigkeit 
  • Biologisch inert

Für ein Angebot

Bitte kontaktieren sie den Ansprechpartner oder füllen sie das unten vorliegende Angebot Formular aus und wir melden uns bei ihnen.

Wir freuen uns von ihnen zuhören !

Sedat Basin

Ansprechpartner

  • +49 152 5628 1779
  • sedat.b@nsb-polymers.de

Erhalten sie ein Angebot

+49 2133 790 9010

8:00 – 17:00 Uhr

Addresse Bahnstraße 150, 41541 Dormagen

Email info@nsb-polymers.de